Osterwanderung des Stützpunktes „Der III. Weg Thüringer Wald/Ost" am 27. März 2016 mit Kindern elf Kindern von Mitgliedern der Neonazi-Partei

Vier Kinderfeste der extremen Rechten in Thüringen

Anfang Juni 2016 werden von der extremen Rechten verschiedene Kinderfeste in Thüringen organisiert: in Eisenach, in Erfurt, in Altenburg und in Schkölen im Saale-Holzland-Kreis. Ganz vorne mit dabei: „Kinderfreund“ Patrick Wieschke, der seinen Posten als Landesvorsitzender der NPD seit letztem Jahr los ist, nach dem frühere Ermittlungen wegen Kindesmissbrauchs gegen ihn bekannt wurden.

wirliebengera

„Bürgerinitiative Wir lieben Gera“ – Volksverhetzer, Brandstifter, Neonazi-Schläger – Übersicht über die verantwortlichen Personen

Nach dem von Neonazis in Gera organisierten Aufmarsch mit 1.500 Personen am 10. Oktober soll am 17. Oktober eine Wiederholung stattfinden. Das Organisationsteam von „Wir lieben Gera“ setzt sich nahezu ausnahmslos aus der Ostthüringer Neonazi-Szene zusammen. In Gera gab es inzwischen mehrfach Versuche, zu Sabotagezwecken in die neue Flüchtlingsunterkunft im ehemaligen Wismut Krankenhaus einzudringen, auch…