Unscheinbar umtriebig – Tobias Winter alias „Bienenmann“ unterwegs im europaweiten Blood & Honour-Netzwerk

Es gibt die Lauten und die Leisen im Neonazi-Musikbusiness. Die Lauten, jene die mit ihrem Verbindungen protzen, offen auf Flyern des Neonazinetzwerkes Blood & Honour auftauchen oder durch Gewaltaktionen in Erscheinung treten, landen früher oder meist später auf dem Radar der Verfolgungsbehörden. Die Leisen, wie Tobias Winter, halten sich im Hintergrund, treten häufig ohne große…