(Keinen Bären aufbinden lassen!) „Mein Crystal-Dealer berichtet…“

…dass der Ronneburger Kevin Schulhauser einen Strafbefehl in Höhe von 1.800 Euro von der Staatsanwaltschaft Gera erhielt. Der NPD-Aufsteiger und junge Oberlehrernazi vom „Nationalen Bildungswerk Ronneburg“ bot auf dessen Internetseite verschiedene Seminare an und illustrierte eines mit dem verbotenen „Abschiebären“ der ebenso verbotenen extrem rechten Gruppe „Besseres Hannover“ aus Niedersachsen. Schulhauser akzeptierte den Strafbefehl nicht und klagte, schließlich sei er der „Überzeugung, dass nur ein Freispruch wirklich gerecht sein kann“. Das Gericht sah das anders und Schulhauser verlor den Prozess am 28. April 2014. Nach der Revisionsverwerfung durch die höchste Instanz ist das Verbot von „Besseres Hannover“ seit Anfang 2014 rechtskräftig. „Bären im Wert von zwei Monatseinkünften“ schrieb Schulhauser im Anschluss enttäuscht auf seiner Internetseite. Unser Rat an die braunen Pädagogen: Mit einem deutschen Adler wäre so was nicht passiert! Besser bei Altbewährtem bleiben + Schulhauser mal selber zur Rechtsschulung schicken…

th-rechts-abschibaer2

(Screenshot aus Video des verbotenen „Abschiebärs“, Bild: Endstations Rechts)

Advertisements